Krankensalbung 01 / 282 22 44
pfarre.stadlau@donbosco.at

Das Sakrament der Krankensalbung

ist für jene bestimmt, deren Gesundheitszustand bedrohlich ist,
und für die Menschen, die sich in Lebensgefahr befinden.

Der Priester betet für und mit dem/der Kranken und salbt ihn/sie, 
zum Zeichen der seelischen Heilung und der Sündenvergebung.

Häufig gestellte Fragen zum Sakrament der Krankensalbung ...

Die Priester der Pfarre spenden gerne dieses Sakrament  am Wohnort des Kranken -
bitte melden Sie den Wunsch in der Pfarrkanzlei

Wo wir meinen, 
den Weg mit Gott nicht mehr länger gehen zu können,
weil er zu schwer ist, 
da wird Gottes Nähe, Gottes Treue, Gottes Stärke 
zum Trost und zur Hilfe, 
da erst erkennen wir Gott und den Sinn 
unseres christlichen Lebens recht.

Dieter Bonhoeffer

Nächste Krankensalbung:

Mittwoch, 12. März 2014 um 8:30 Uhr
im Rahmen der "Geburtstagsmesse"
Nicht mobile Personen können auf Wunsch
auch abgeholt und in die Kirche gebracht werden.
Bitte melden Sie dies bitte in der Pfarrkanzlei: 
pfarre.stadlau@donbosco.at


Wir sind sehr bemüht um Ihr Wohlbefinden, 
der
Caritaskreis

Krankensalbung am 10.3.2004 ...