Palmsonntag
01 / 282 22 44
pfarre.stadlau@donbosco.at

 

 

... zu den Fotos

... zu den Fotos

... zu den Fotos

 

Palmsonntag in Stadlau

Schon traditionell begann der Palmsonntag mit der Segnung der Palmzweige am Sportplatz. Nachdem die Erwachsenen in die Kirche eingezogen waren, versammelten sich die Kinder mit ihren Eltern und Großeltern am Spielplatz. Wir teilten bunte Tücher aus und die Kinder konnten so wie seinerzeit bei Jesus Einzug in Jerusalem kräftig winken. Mit dem Lied „Jesus zieht in die Stadt hinein“ zogen wir dann mit Br. Wolfgang in den Don Bosco-Saal.

Am Palmsonntag in Jerusalem jubelten die Leute Jesus zu, doch dann wollten sie ihn am Kreuz sehen. Auch wir hörten die Worte der Leidensgeschichte Jesus und mit den Symbolen Dornenkrone und Kreuz wurde uns diese traurige Geschichte näher gebracht.

Nach der Passion feierten wir einen schönen Gottesdienst, schwungvoll begleitet von unseren Musikern und Sängern. Zum Abschluss sangen wir das Lied „Der Herr segne Dich“ und jedes Kind erhielt ein nettes Ausmalbild, auf dem die Szene beim Einzug in Jerusalem zu sehen war.

Jetzt freuen wir uns schon auf den kommenden Ostersonntag, wenn wir nach der 10.00 Uhr Messe im Robinson-Land Ostereier suchen dürfen.

... zu den Fotos

Fotos: Robert Niemannsgnuss
Bericht: Rosemarie Pospischek