Erntedank 2015 in Stadlau
01 / 282 22 44
pfarre.stadlau@donbosco.at

... zu den Fotos

... zu den Fotos

 

Danke für unser tägliches Brot

"Wer kennt denn diese Früchte?", wurden die Kinder an diesem Sonntag in der speziell für den Erntedank vorbereiteten Messe gefragt. Besonders wurde dabei das Getreide hervorgehoben und die Bedeutung des täglichen Brotes, welches wir so sebstverständlich zur Verfügung haben.

Seit dem 3. Jahrhundert feiert die Kirche an einem nicht festgelegten Tag im Herbst dieses Fest.

Vor dem Altar gab es eine reiche Auswahl an verschiedenem Obst und Gemüse. "Das sind Maiskolben, das Tomaten!" Die Antworten purzelten nur so aus den kleinen Mündern hervor.

Bruder Wolfgang ergänzte die Antworten der Kinder um einige Beispiele von für uns alltäglichen Dingen und erinnerte daran, auch dafür Danke zu sagen.

Im Anschluss an die Messe gab es gesegnete Äpfel und Brot und wir stellten fest, wie lecker die Gaben der Natur schmecken.

 

Bericht u. Fotos: Franz Hamberger