Jahresrückblick 2014
01 / 282 22 44
pfarre.stadlau@donbosco.at

Jahresrückblick 2014

Ein Rückblick kann eine Erfolgsgeschichte sein, der mit vielen Daten aufzeigt, was alles in einer Gemeinde geschehen ist, welche Aktionen, Feiern und Feste den Menschen dieser Gemeinde gedient haben.

Ein Rückblick kann damit aufbauen, Mut machen zu weiteren Aktionen.
Er kann aber auch die ernste Frage stellen, ist das, was wir tun etwas wertvolles, wichtiges, das dem Heil der Menschen wirklich dient. Manche Aktionen geschehen aus Tradition, weils immer schon so war, sie aufzugeben, würde so manche erschrecken, oder gar verzweifeln lassen.

Vieles dient den Menschen als spirituelle Hilfe zum Leben, als persönliche Möglichkeit der Verwirklichung, als Chance, etwas Sinnvolles für andere tun zu können.

Die Gottesdienstfeiern entziehen sich ein Stück weit solchen persönlichen Bedürfnissen, sie dienen von Gott her den Menschen, weil er in ihnen Gottes Nähe spüren darf. Mit den folgenden Bildern soll einfach ein breites Spektrum von kirchlichen Festen und Feiern aufgezeigt sein, die bei uns geschehen.

Bildung:
EK Vorbereitung
Vorträge (im Rahmen des Sozialwortforums)
Konzert

Gottesdienste:
Advent
Erstkommunion
Fronleichnam
DB-Fest 40 Jahre Pfadis in Stadlau
Firmvorbereitung und Firmung
Karwoche
Mette
Ministranten
Begräbnis P. Wöss

Kirche nach außen:
Sternsinger
Haus Teresa
Maibaum segnen
Pferdesegnung
Martinsfest

Kreativität:
Stadlauer Chor
Jugendband 2x

Tätigkeiten:
Advent Krippenspiel
Adventmarkt
Adventsingen
Flohmarkt
JuZes
Pfarrball
Pfarrfest
PGR
Pilgerweg
Sanierung.

Danke für alle Hilfe, das Zusammenwirken vieler Kräfte.

Statistik 2014:

Taufen: 79 (von auswärts: 25) Tauferlaubnisse: 30
Erstkommunionkinder: 82 ( Pfarrkirche 61, Kloster 21 )
Firmlinge: 41
Trauungen: 30 (Pfarre Stadlau : 7 auswärts: 23)
Verstorbene : 106
Austritte: 130
Wiedereintritte: 10

Spenden von insgesamt 40.123,-- wurden an diverse Organisationen weitergegeben.

zu den Fotos ...

Text: P. Hans Randa

Fotos: aus dem Archiv d. Pfarre Stadlau