Aschenkreuz-Andacht für Kinder (13.2.2013)
"Gott liebt dich und er segnet dich!"
01 / 282 22 44
pfarre.stadlau@donbosco.at

Ca. 40 Personen haben sich um 17.00 Uhr versammelt um in einer besonders für Kinder gestalteten Andacht das Aschenkreuz zu erhalten.

Die Asche ist das Zeichen, dass etwas Altes verbrannt wurde und so etwas Neues beginnen kann. P. Randa erzählte uns, dass in früherer Zeit die Asche zum Düngen und sogar zum Zähneputzen verwendet wurde.

Mit dem Aschermittwoch beginnt eine besondere Zeit. Das Zeichen, dass wir erhalten haben, das Zeichen Jesu = das Kreuzzeichen, wird uns in allen Kindermessen in der Fastenzeit begleiten.

Mit zwei Seilen haben die Kinder ein Kreuz gelegt und mit Bewegungen haben wir festgestellt, dass auch unsere Körper wie ein Kreuz aufgebaut sind. Unsere Füße stehen fest am Boden, so verbinden wir Erde und Himmel, wir verbinden wir uns mit Gott und Gott sich mit uns. Wenn wir unsere Hände ausbreiten, dann verbinden wir uns miteinander.

Mit den Worten „ Gott liebt dich und er segnet dich." haben wir von P. Randa und P. Pauger das Aschenkreuz erhalten.
Fotos: Franz Hamberger

zu den Fotos ...

Bericht: Rosemarie Pospischek