Muttertags-Pfarrcafe
12.5.2013

01 / 282 22 44
pfarre.stadlau@donbosco.at

Um den vielen Müttern, die sich das ganze Jahr über um die Organisation des Pfarrcafes sorgen, einen freien Sonntag zu schenken, haben dies am Muttertag die Jugendlichen in die Hand genommen.

Schon die Vorbereitungen zu Hause dürften sehr lustig gewesen sein. Da wurde zum Beispiel zu dritt sechs Stunden lang an einer Regenbogentorte gebacken, die sich als wirklich sehr lecker, wenn auch sehr süß herausgestellt hat und in sehr kurzer Zeit aufgegessen war. Auch das Brotestreichen in der Pfarre war keineswegs langweilig, was man an den bunt und kreativ verzierten Broten sehen konnte.

Der Verkauf war sehr entspannt, da wir genug helfende Hände hatten und der große Ansturm ausblieb. Dafür hatten wir genug Zeit uns wieder über die neuesten Ereignisse des Schul- und Privatlebens auszutauschen.

Alles in allem war es ein lustiger, gemeinschaftlicher Vormittag. Ein großes Dankeschön gebührt allen Jugendlichen, die sich bereit erklärt haben, mitzuhelfen!

Fotos: Margot Katzenberger SMDB, Ingrid Taubenschuß
Bericht: Ingrid Taubenschuß