Kerze, Brot, Krücke und Rosen im Gemeindegottesdienst
am Caritassonntag (18.11.2012)
01 / 282 22 44
pfarre.stadlau@donbosco.at

mehr Fotos ...

mehr Fotos ...

Am Sonntag, den 18.11.2012 feierten wir den Caritassonntag, auch Elisabethsonntag genannt, da die Hl. Elisabeth die Schutzpatronin der Caritas ist.

Zur Gabenbereitung brachten Caritas MitarbeiterInnen 4 Symbole zum Altar:

  • eine Kerze für Menschen, die einsam und alleine sind
  • einen Laib Brot für Menschen, die hungern müssen
  • eine Krücke für alle Menschen mit Behinderung, oder die behindert werden
  • eine Rose für alle kranken Menschen, die zu wenig Zuwendung und Aufmerksamkeit bekommen

Am Schluss wurden Tonherzen mit dem Abbild einer Rose ausgeteilt, als Symbol für Nächstenliebe, mit einem Anhang in Form eines kleinen Zettels, zur Umsetzung eines der 7 Werke der Barmherzigkeit in die Tat, um einem Mitmenschen im Advent eine persönliche Freude bereiten zu können.

Fotos:
Franz Hamberger, Rudi Vasek

Bericht:
Asta Weidinger